Online Terminbuchung

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301

Dr. med. Peter Ferdinand Erwin Hanke-Velten

dr_peter_hanke-velten1

Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Notfallmedizin, Betriebsmedizin, orthomolekulare Therapie

Montag bis Freitag nach Vereinbarung

Tel.: (0611) 50 36 33

Geburtsdatum: 01.10.1964
Geburtsort: Wiesbaden-Dotzheim
Staatsang.: deutsch
Religion: röm. katholisch
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder
Eltern: Vater: Dr.med.dent. K.Hanke, Zahnarzt für Kieferorthopädie
Mutter:Dr.med.dent. I.Hanke-Walter, Zahnärztin für Kieferorthopädie

Schulausbildung

Grundschule Wiesbaden (1971-1975)
Humboldt-Gymnasium Wiesbaden (1975-1979)
Oranien-Gymnasium Wiesbaden (1979-1984)
Wehrpflichtiger für 15 Monate

Studium

1985-1992 Freie Universität Berlin
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
Georg-August-Universität Göttingen
praktisches Jahr Zentralkrankenhaus Bremen-Nord,Wahlfach Orthopädie
(Diakonissenanstalt Bremen)
23.04.1992 Ärztliches Staatsexamen. Erhalt der Arbeitserlaubnis lt. § 10 Abs.4 der Bundesärzteordnung.
01.03.1994 Approbation
27.11.1996 Facharzt für Allgemeinmedizin
21.02.1997 Promotion an der Universität Homburg / Saar Prof. Dr. J. Harms. Thema: Welchen Benefit haben Patienten mit einem Tumorbefall der Halswirbelsäule von einem operativen Eingriff ?

Beruflicher Werdegang

09.92 – 03.93 Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik/FFM Abteilung für Paraplegiologie (Querschnittlähmungen), Arthroskopie-(Spiegelungen insbes. der Kniegelenke
Abteilung, berufsgenossenschaftliche Unfallambulanz und Notdienst,
Unfallchirurgie (CA PD Dr.med.M.Börner) …
04.93 – 05.94 St.Josef Krankenhaus Rüdesheim/Rh.
Allg.u.Unfallchirurgie
(Schilddrüsen-, Magen-, Darm- Bruch- und Varizen- (Krampfader)-Operationen, Weichteileingriffe), Hand- und Unfallchirurgie mit konservativer (Gips) und operativer Fraktur- (Knochenbruch-) Behandlung und gynäkologische Operationen wie Sectio caesarea (Kaiserschnitt) sowie berufsgenossenschaftlicher Unfallambulanz und Ausbildung als Notarzt im Rettungsdienst (Dres.med.H.Koch/Bender)
07.94 – 12.95 DRK-Krankenhaus Diez a.d.Lahn
Innere Medizin (CA M.D. A.Habib) mit regelmäßiger Notarzttätigkeit, Intensivmedizin)
01.96 -06.96 Allgemeinarztpraxiszeit
(Dr.med.H.Pfannmüller)
07.96 – 09.96 Klinikum Karlsbad-Langensteinbach (Orthopädie )
11. – 30.11.96 Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg -internationale spezialisierte Weiterbildungsstätte für Wirbelsäulenerkrankungen und Zentrum für Wirbelsäulenverletzte.(CA Prof. Dr. med. J. Harms)
12.96 – 12.97 Praxistätigkeiten
seit 01.1998 in eigener Praxis niedergelassen
seit 07.1998 in Praxisgemeinschaft mit Ehefrau Dr.med. Antje Velten
seit 07.2001 in Praxisgemeinschaft Dres Velten und Lüders
07.01 – 06.06 in Gemeinschaftspraxis mit Dr. S.Bäuml
02.06 – 12.2013 in Gemeinschaftspraxis mit E.Scheidecker

Laut DSGVO müssen wir Sie über die Verwendung von Cookies informieren. Wenn Sie weiter browsen oder auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Cookies gesetzt werden. Über "Cookie Einstellungen" können Sie festlegen, welche Cookies gesetzt werden.
Datenschutz
Cookie Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren
Laut DSGVO müssen wir Sie über die Verwendung von Cookies informieren. Wenn Sie weiter browsen oder auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Cookies gesetzt werden. Über "Cookie Einstellungen" können Sie festlegen, welche Cookies gesetzt werden.
Datenschutz
Cookie Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren